Nope Demonstration gegen Pegida

Auch an diesem Montag haben sich einige Dresdner Bürger bei der Nope Demonstration versammelt um gegen Pegida zu Demonstrieren.

Die Beteiligung bei der Nope Demonstration ist im Vergleich zu den letzten Wochen jedoch zurück gegangen, so sind am Montag nur ca. 150 Teilnehmer dabei gewesen.

Pegida hat diesen Montag ca. 2000 – 2500 Teilnehmer auf die Straße gebracht. Die Vorfälle der letzten Wochen hat den Rechtspopulisten wieder einen leichten Aufschwung gebracht.

Die Nope Demonstration startete auf dem Theaterplatz
Die Nope Demonstration startete auf dem Theaterplatz

Die Nope Demonstration startete auf dem Theaterplatz und ging über den Fürstenzug zur Frauenkirche. Getrennt von zwei Polizeiketten Demonstrierte hier auf dem Neumarkt auch Pegida.

Gegendemonstranten werden abfotografiert

Nach dem der Großteil der Pegida Demonstranten auf ihren „Spaziergang“ durch Dresden los ging, wurde die Polizeikette auf der Pegida Seite aufgelöst. Einige Pegida Teilnehmer nutzten diese Chance um direkt zur Nope Demonstration zu gelangen und Fotos von den Teilnehmern zu machen. Dies sorgte für Unmut bei den Gegendemonstranten. Die Polizei trennte einzelne Personen von einander.

Pegida Teilnehmer Fotografieren gezielt Gegendemonstranten
Pegida Teilnehmer Fotografieren gezielt Gegendemonstranten

Verkleidung und ID-Maßnahmen bei Pegida

Einige der rechts-populistischen Pegida Demonstration nahmen verkleidet an der Demonstration teil. So hüllte sich einer der Teilnehmer in ein Bettlaken und trug einen falschen Bart. Er versuchte wohl damit als Islamist rüber zu kommen.

 

Bei Pegida lief mindestens ein Teilnehmer verkleidet mit
Bei Pegida lief mindestens ein Teilnehmer verkleidet mit

Nach dem Pegida wieder auf dem Neumarkt angekommen ist und auch die Nope Demonstration weiter zum Postplatz zog, wurde eine kleine Gruppe Pegida Demonstranten an der Altmarkt Galerie angehalten und einer ID-Maßnahme unterzogen. Der Grund ist zur Zeit noch unbekannt auch die Polizei hat bis jetzt noch keine Mitteilung veröffentlicht.

Pegida Demonstranten wurden von der Polizei angehalten und einer ID Maßnahme unterzogen. Der Grund ist zur Zeit noch unbekannt
Pegida Demonstranten wurden von der Polizei angehalten und einer ID Maßnahme unterzogen. Der Grund ist zur Zeit noch unbekannt

Anbei noch einige Fotos der Nope Demonstration und von Pegida

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: