Nope Demonstration am Montag

Diesen Montag ging Nope wieder auf die Straße um gegen Pegida zu Demonstrieren. Der Nope Demonstration hat sich ein Libertärer Block angeschlossen.

Vom 12. – 18. September 2016 finden in Dresden die Libertäre Tage statt, dies wurde als Anlass genommen sich Nope an zu schließen und gemeinsam gegen Pegida zu Demonstrieren. So wurden heute nicht nur die üblichen Parolen zum Besten gegeben, sondern die Demonstration war dieses mal deutlich Anti Kapitalistischer als sie es für gewöhnlich ist.

Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016

Gefahrenlage verhindert angemeldete Route

Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016

Eigentlich sollte die Route von Nope vom Theaterplatz, am Fürstenzug vorbei zur Frauenkirche führen. Hier sollte es eine Zwischenkundgebung geben. Da jedoch ein herrenloser Koffer am Neumarkt für eine Gefahrenlage sorgte, konnte Nope die Route nicht nutzen. Daher ging es über die Schloßstraße und Wilsdruffer Str. zum Pirnaischen Platz und weiter über den Dr. Külz Ring. Hier ist die Gegendemonstration auf Pegida getroffen.

Rauchtopf auf dem Dr. Külz Ring

Als Pegida auf den Dr. Külz Ring angekommen ist, gab es zwischen den Teilnehmern beider Demonstration die üblichen Verbalen Anfeindungen. Aus den reihen der Nope Demonstration wurde noch ein Rauchtopf gezündet. Ein Beamter entfernte den Pyroartikel aus dem direkten Umfeld der Demonstration.

Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016

während Pegida mit geschätzten 2000 Teilnehmern an der Nope Demonstration vorbei marschierte wurden mal wieder einige „Hitlergrüße“ aus der Demonstration heraus gezeigt. Wir haben alleine 3 gezählt. Entweder hat die Polizei dies nicht gesehen, oder es nicht für nötig erachtet die Personalien fest zustellen.

Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016

 

Insgesamt friedlicher Montag

Nach dem Pegida an der Nope Demonstration vorbei gezogen ist, ging deren Route weiter über die Seestraße,Schloßstraße, Taschenberg über die Augustusbrücke zum goldenen Reiter. Hier wurde die Nope Demonstration aufgelöst. Insgesamt ist der Montag friedlich verlaufen.

Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016
Nope Demonstration am Montag den 12.09.2016

Anbei noch einige Fotos von der Nope Demonstration und der Pegida Demonstration.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: