22. Februar Gepida

22. Februar Gepida

An der Pegida Gegendemonstration von „Gepida“ beteiligten sich rund 300 bis 350 Menschen, die friedlich und störungsfrei vom Theaterplatz zum Goldenen Reiter zogen. Die Zwischenkundgebung wurde wie letzte Woche auf dem Schloßplatz abgehalten.

Abschlusskundgebung
Abschlusskundgebung

Auf der Abschlusskundgebung haben die Gepida Organisatoren noch eine Demonstration am Freitag den 26. Februar angekündigt.  An der Pieschener Allee, in Höhe der Marienbrücke soll eine Kundgebung gegen Tillichs Dankes-Party abgehalten werden.

Die Veranstalter rufen zudem zum Boykott der Party auf :

Was die Ehrenamtlichen in Sachsen brauchen, ist Unterstützung bei ihrer täglichen Arbeit. Mit solch einem Empfang kann angesichts der jüngsten Ereignisse in Clausnitz und Bautzen keine heile Welt in Sachsen vorgetäuscht werden.

Heute gibt es leider nun ein paar Fotos von der Demonstration :

Ein Gedanke zu „22. Februar Gepida

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: