27. Februar Bildung statt Rassismus

Bildung statt Rassismus hat für heute zur Demonstration durch Dresden aufgerufen. Ca. 200 Schüler und Schülerin folgten dem Aufruf mit dem Motto : „We don’t need no racist nation – we need better education“

 

Hier der Aufruf von Bildung statt Rassismus :

Seit mehr als einem Jahr marschiert PEGIDA, Flüchtlingsheime brennen und Asylbewerber werden tagtäglich Opfer von Anfeindungen. Xenophobie und Vorurteile prägen den Alltag und die Medien. Dies motiviert uns als Zukunft der Gesellschaft dazu, uns von dieser Mentalität zu distanzieren und auf die fehlende politische und gesellschaftliche Bildung aufmerksam zu machen. Denn letzteres sehen wir als Hauptursache für die Verbreitung von rassistischem Gedankengut.
Kommt mit uns auf die Straße und zeigt, dass sich in unserem Bildungssystem etwas ändern muss!

 

Bildung statt Rassismus Demonstration
Bildung statt Rassismus Demonstration

Die Demonstration von Bildung statt Rassismus startet am Albertplatz in der Neustadt und führte zur Synagoge. Dort wurde eine Kundgebung abgehalten und der Sprecher von Dresden für alle lobte den Einsatz der Schüler. Nach der Kundgebung ging die Demonstration weiter zum Postplatz und zum Theaterplatz wo die Bildung statt Rassismus Demonstration nach einer Kundgebung endete. Hier forderten die Schüler auch bessere Bildung denn eine solide Bildung kann  helfen, zum Beispiel bei der Bewertung von Quellen im Netz.

Anbei einige Fotos von der Bildung statt Rassismus Demonstration.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: